Veranstaltungen

mEinhorn bietet zusammen mit regionalen und überregionalen Künstlern verschiedene Benefizveranstaltungen an, um auf die Wandmalereien der Martinskirche aufmerksam zu machen und Spenden einzuwerben.

Wie individuell auch jeder Künstler oder Gruppe ist, die in der Martinskirche aufgetreten sind - unter und neben den Wandmalereien erhalten ihre Auftritte eine zusätzliche besondere Note.

In 'Rückblicke' kann das Repertoire anhand der vergangenen Benefizveranstaltungen eingesehen werden.

Nächste Veranstaltungen

Folgende Auftritte sind geplant:

Musikschule Unteres Remstal

Wegen den allgemein beschlossenen Vorsorgemaßnahmen gegen die Corona-Epidemie entfällt leider der Auftritt der Musikschule.

 

Frau Penalba von der Musikschule kommt mit Schülerinnen und Schülern zu einem Anspiel am
22.03.2020 -18:00 Uhr.

Mit der Musikschule Unteres Remstal eröffnet der Förderverein der Martinskirche mit der bisher jüngsten Künstlergruppe die Kulturveranstaltungen in der Martinskirche. Am Sonntag, den 22. März, werden verschieden Gruppen aus der Musikschule einen Querschnitt ihres anspruchsvollen Repertoires vorstellen. Dazu gehören Gesang, Konzert und Streichensemlbes. Beginn ist um 18:00 Uhr in der Martinskirche.

Geplant sind Rondosaurus, Chinese Street Festival - Streicher Ensemble, Divertimento für 3 Violoncelli von Haydn, Zircus Furioso mit der Gesangsklasse, Konzert für 4 Violinen von Telemann.

Gerhard Raff - Schwätza ond lacha, damit die Kirch’ em Dorf bleibt

Der seit über einem Vierteljahrhundert erfolgreiche „Benefizschwätzer“ (O-Ton Raff), Historiker, Schriftsteller und vielgelesene Dialektautor der Gegenwart

Dr. Gerhard Raff

kommt zu einer Benefizveranstaltung nach Waiblingen-Neustadt am
21.06.2020 -18:00 Uhr.